Ihre Vorteile mit Cookies optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden.

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Ihr Anliegen erreicht uns direkt über unser Kontaktformular.

Nachricht schreiben
Rufen Sie uns an 0800 0320010

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst (24/7) Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser: 0351 50178883
Fernwärme: 0351 50178884
Störungen im Netzgebiet Serviceplattform öffnen
Startseite SachsenNetze Auf einen Blick Netzausbau
Netzausbau für eine leistungsstarke Infrastruktur

Mit der Energiewende wachsen die Anforderungen an das Stromnetz. Es steigen sowohl die Erzeugung und Einspeisung von erneuerbaren Energien als auch der Strombedarf im Verkehrs- und Wärmebereich durch Ladeeinrichtungen für Elektromobile und den Einsatz von Wärmepumpen.

Daher baut SachsenNetze das Stromnetz aus, ertüchtigt vorhandene Anlagen und gewährleistet mit leistungsstarken Netzen auch künftig eine zuverlässige und sichere Versorgung.

Wo wird SachsenNetze das Stromnetz ausbauen?

Netzausbau ist auf allen Spannungsebenen notwendig. Vor allem das Netz für die regionale und überregionale Verteilung – das Hochspannungsnetz – ist betroffen. Dieses ist bedeutsam für den Transport des grünen Stroms sowie für die Versorgung energieintensiver Gewerbe- und Industrieunternehmen.

Die Karte zeigt den Netzausbaubedarf im Hochspannungsnetz in den kommenden Jahren. Die Netzausbaumaßnahmen beinhalten Ersatzmaßnahmen auf bestehenden Hochspannungs-Trassen sowie geplante neue Hochspannungstrassen. Außerdem enthalten sind Neubau- und Erweiterungsmaßnahmen für Umspannwerke.

Wie lange dauern die Bauvorhaben?

Der Bau von neuen und die Ertüchtigung von bestehenden Anlagen und Leitungstrassen ist nicht innerhalb weniger Monate umsetzbar. Oftmals ist bereits die Suche eines geeigneten Grundstücks schwierig. Hinzu kommen die teilweise sehr langwierigen öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren sowie das Einholen privatrechtlicher Genehmigungen von Grundstückseigentümern.

Bei einem Umspannwerk dauert es nach unseren Erfahrungen aktuell mindestens fünf Jahre von der ersten Idee bzw. Veranlassung über die Genehmigungsverfahren, Grundstücksbeschaffung und Realisierung bis zur Inbetriebnahme.

Bei Leitungsbauvorhaben entfällt die Grundstücksbeschaffung; jedoch benötigen die Genehmigungsverfahren und die davor notwendige Untersuchungen bereits mehrere Jahre, sodass es nach unseren Erfahrungen zwischen fünf bis zehn Jahren von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme dauert.

Wie entsteht ein Netzausbauplan?

Stromnetze werden für eine Nutzungsdauer von mehreren Jahrzehnten geplant und gebaut. Daher brauchen wir verlässliche Daten aus Studien und Untersuchungen sowie Prognosen, um gut in die Zukunft zu blicken: Wo wird zukünftig mehr Strom erzeugt und ins Netz eingespeist? In welchen Gebieten steigt der Energiebedarf?

Gemeinsam mit den anderen Verteilnetzbetreibern der Planungsregion Ost, die die ostdeutschen Bundesländer und die Hansestadt Hamburg umfasst, erstellen wir das sogenannte Regionalszenario. Mit Unterstützung von Instituten und Forschungseinrichtungen sowie in enger Abstimmung mit der Bundesnetzagentur untersuchen wir die Last- und Einspeiseentwicklung für die Landeshauptstadt Dresden sowie für die Landkreise Bautzen, Görlitz, Großenhain und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Das Regionalszenario bildet schließlich die Grundlage für den konkreten Netzausbauplan.

Downloads Netzausbauplan 2024 | SachsenNetze GmbH [PDF, 839.06 kB] Netzausbauplan 2024 | SachsenNetze HS.HD GmbH [PDF, 1.21 MB] Weiterführende Informationen Verteilnetzbetreiber Ostdeutschlands veröffentlichen gemeinsame Netzausbauplanung (www.SachsenEnergie.de) Mehr Informationen zum Regionalszenario der Planungsregion Ost (www.vnbdigital.de)
Ein Unternehmen der SachsenEnergie
SachsenNetze GmbH - SachsenNetze HS.HD GmbH - Friedrich-List-Platz 2 - 01069 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 0320010
(kostenfreie Rufnummer)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr

Entstördienst (24/7)

Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser*: 0351 50178883
Fernwärme*: 0351 50178884

* im Auftrag der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH

Störungen im Netzgebiet
Schreiben Sie uns: Service-Netze@SachsenEnergie.de zum Kontaktformular
© SachsenNetze 2024 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}