Ihre Vorteile mit Cookies optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden.

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Ihr Anliegen erreicht uns direkt über unser Kontaktformular.

Nachricht schreiben
Rufen Sie uns an 0800 0320010

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Entstördienst (24/7) Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser: 0351 50178883
Fernwärme: 0351 50178884
Störungen im Netzgebiet Serviceplattform öffnen
Netzanschlussportal Login Registrieren
Startseite Netzanschluss Anschluss in Niederspannung | Strom Planung und Realisierung
Planung und Realisierung

In 4 Schritten zum Netzanschluss

Sie möchten für Ihr Haus bzw. Grundstück einen neuen Netzanschluss errichten lassen, den vorhandenen Netzanschluss ändern oder die Anschlussleistung Ihrer elektrischen Anlage erhöhen? Wir unterstützen Sie gern auf dem Weg von der Planung bis zur Fertigstellung des Netzanschlusses.

1. Planung Informationen zur Planung

Damit hinsichtlich des neuen Netzanschlusses alles planmäßig verläuft, empfehlen wir Ihnen, sich vorab über die Anschlussmöglichkeiten, Beantragung und Kosten zu erkundigen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, die Ihnen bei der Planung eines Netzanschlusses helfen.

Netzanschlusskosten

Aktuelle Preise für Standard-Netzanschlüsse finden Sie in unseren Ergänzenden Bedingungen zur  Niederspannungsanschlussverordnung.

Baukostenzuschuss

Der Anschlussnehmer beteiligt sich anteilig an den notwendigen Kosten für die Erstellung oder Verstärkung des vorgelagerten Niederspannungsnetzes. Einzelheiten finden Sie in den Ergänzenden Bedingungen zur Niederspannungsanschlussverordnung in Abschnitt B.

Ergänzende Bedingungen zur Niederspannungsanschlussverordnung [PDF, 261.58 kB]
Standortvoranfrage

Location preliminary inquiry for electricity and gas

Als Investor im Bereich Gewerbe, Industrie oder Landwirtschaft wünschen Sie Informationen zur Versorgungsmöglichkeit von SachsenNetze. Übermitteln Sie uns Ihre Angaben und technischen Daten unter Nutzung des folgenden Formulars.

Standortvoranfrage [PDF, 90.39 kB] Location preliminary inquiry for electricity and gas [PDF, 111.59 kB]
Rechtliche und Technische Rahmenbedingungen

Grundlage für die Errichtung des Netzanschlusses in Niederspannung bilden die Regelungen der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) und die jeweils aktuellen Ergänzenden Bedingungen zur NAV.

Für den Anschluss und Betrieb der Kundenanlagen am Stromverteilernetz gelten die Technischen Anschlussbedingungen der SachsenNetze in der jeweils aktuellen Fassung.

Zu den Rechtsgrundlagen und Bedingungen
Vorübergehend angeschlossene Anlagen

Sie möchten Anlagen nur vorübergehend an unser Stromverteilernetz anschließen? Hier finden Sie alle Informationen:

Zum befristeten Anschluss
2. Anmeldung Beauftragung eines Installateurs

Für den Netzanschluss Ihres Gebäudes benötigen wir von Ihnen Daten und Planungsunterlagen.

Beauftragen Sie zur Anmeldung des Netzanschlusses gern ein im Installateurverzeichnis Sachsen Ost eingetragenes Vertragsinstallationsunternehmen. Dieses wird die Anmeldung und die notwendigen Zusatzunterlagen, den Lageplan oder aktuelle Flurkartenauszüge an uns weiterleiten. Sollten Sie anmeldepflichtige Einzelgeräte anmelden wollen, ist die Anmeldung des Netzanschlusses inkl. der entsprechenden technischen Datenblätter in allen Fällen über ein im Installateurverzeichnis Sachsen Ost eingetragenes Vertragsinstallationsunternehmen einzureichen.

Über unsere Installateursuche finden Sie das passende Unternehmen in Ihrer Region.

Zur Installateursuche
Welche Angaben wir für Ihr Angebot benötigen:
  • Welche postalische Anschrift hat Ihr anzuschließendes Grundstück?
  • Wie viele Wohneinheiten planen Sie?
  • Wie hoch ist Ihre benötigte Anschlussleistung?
  • Möchten Sie eine Stromerzeugungsanlage installieren?
Zu den Stromerzeugungsanlagen
Außerdem werden folgende Informationen bzw. Dokumente benötigt:
  • Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für Rückfragen oder zur Terminvereinbarung
  • amtlicher Lageplan im Maßstab 1:500/Flurkartenauszug zur Einordnung des zu versorgenden Objektes
  • Grundriss bzw. Geschossplan des Gebäudes mit Angabe des Hausanschlussraumes

Ihr beauftragter Installateur reicht vorzugsweise Ihre Anmeldung zum Netzanschluss Strom elektronisch über unser Netzanschlussportal bei uns ein. Das geht schnell und schont unsere Umwelt.

Netzanschlussportal

Ihr Installateur kann die Netzanschlussanmeldung auch online über das Netzanschlussportal einreichen.

Zum Netzanschlussportal

Für die Anmeldung zum Netzanschluss Strom nutzen Sie bitte das Formular "Anmeldung zum Netzanschluss - Anmeldung Strom". Wenn Sie außer Strom noch weitere Medien anmelden möchten, nutzen Sie bitte das Formular "Anmeldung zum Netzanschluss - Mehrmedienanmeldung". So sparen Sie Zeit bei der Anmeldung von mehreren Medien.

Anmeldung zum Netzanschluss - Mehrmedienanmeldung [PDF, 701.77 kB] Anmeldung zum Netzanschluss - Anmeldung Strom [PDF, 435.26 kB] Datenblatt für den Anschluss von Stromerzeugungsanlagen - Anmeldung [PDF, 380.44 kB] Datenblatt für den Anschluss von Netzersatzanlagen [PDF, 227.05 kB] Datenblatt Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge [PDF, 311.88 kB] Datenblatt für den Anschluss von Stromspeicheranlagen [PDF, 511.18 kB] Datenblatt für den Anschluss von Elektro-Wärmepumpenanlagen [PDF, 65.54 kB] Datenblatt für den Anschluss von Elektro-Wärmespeicheranlagen [PDF, 150.59 kB] Datenblatt für den Anschluss von Motoren [PDF, 176.20 kB] Datenblatt für den Anschluss von Röntgengeräten [PDF, 159.70 kB] Datenblatt für den Anschluss von Schweißgeräten [PDF, 57.34 kB] Datenblatt für den Anschluss von Transformatoren [PDF, 165.27 kB] Datenblatt für den Anschluss von Geräten mit Anschnittsteuerung, Gleichrichtung oder Schwingungspaketsteuerung [PDF, 130.51 kB] Datenblatt für den Anschluss von Wohnungslüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung [PDF, 52.13 kB]
3. Angebot

Sobald Ihre vollständige Anmeldung bei uns eingegangen ist, erarbeiten wir die Netzanschlussvariante, stimmen bei Bedarf den Standort des Hausanschlusskastens sowie einen möglichen Realisierungszeitraum mit Ihnen ab. Anschließend erhalten Sie unser Kostenangebot in Form eines Netzanschlussvertrages.

Verträge für den Netzanschluss

Sollten Sie als Anschlussnehmer nicht gleichzeitig auch der Grundstückseigentümer sein, benötigen wir dessen Zustimmungserklärung.

Muster-Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers bzw. Erbbauberechtigten zum Netzanschlussvertrag (Anlage 7 zum Netzanschlussvertrag Strom) [PDF, 611.80 kB]
4. Fertigstellung Vertragseingang

Nach Eingang Ihres unterschriebenen Netzanschlussvertrages setzen wir uns bzw. das von uns mit der Realisierung beauftragte Unternehmen mit Ihnen in Verbindung, um Details und konkrete Termine abzustimmen.

Der Netzanschluss im Niederspannungsnetz endet in der Regel auf dem anzuschließenden Grundstück an der Grundstücksgrenze in einem vom öffentlichen Bereich zugänglichen Hausanschlusskasten bzw. einer Hausanschlusssäule.

Voraussetzungen vor Ort

Damit der Netzanschluss schnell und ohne Einschränkungen realisiert werden kann, sorgen Sie bitte dafür, dass

  • der Bereich der geplanten Tiefbauarbeiten auf Ihrem Grundstück frei von Fahrzeugen, Gerüsten, etc. ist,
  • ein geeigneter Platz für den Hausanschlusskasten/Hausanschlusssäule zur Verfügung steht,
  • der Arbeitsbereich im Hausanschlussraum gut zugänglich ist sofern eine Innenanschlusstechnik zum Einsatz kommt.
Abrechnung

Mit Abschluss der Bauarbeiten zum Netzanschluss senden wir Ihnen die Rechnung über die erbrachten Leistungen zu. Wurde vor Baubeginn eine Anzahlung vertraglich vereinbart, wird Ihnen der angezahlte Betrag bei der Endabrechnung gutgeschrieben.

Fertigstellungsanzeige und Inbetriebsetzung

Nach der Fertigstellung Ihrer Kundenanlage durch Ihren Installateur sendet uns dieser den ausgefüllten Inbetriebsetzungsauftrag zurück.

SachsenNetze GmbH: Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen [PDF, 213.89 kB] SachsenNetze HS.HD GmbH: Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen [PDF, 46.62 kB] Zu den Entgelten für den Messstellenbetrieb

Wir schließen die elektrische Anlage über den Netzanschluss an unser Stromverteilernetz an und nehmen den Netzanschluss in Betrieb. Beachten Sie bitte, dass die elektrische Anlage hinter dem Netzanschluss bis zur ersten gemäß der in unseren Technischen Anschlussbedingungen definierten Trennstelle nur durch uns oder auf Grundlage unserer Zustimmung durch Ihren Installateur in Betrieb gesetzt werden darf.

Sobald der zuständige Messstellenbetreiber die Messeinrichtung(en) eingebaut hat, können Sie den Netzanschluss nutzen.

Bei Stromentnahme aus unserem Verteilernetz kommt ein gesetzlich geregeltes Anschluss-nutzungsverhältnis zwischen dem jeweiligen Anschlussnutzer und der SachsenNetze GmbH zustande.

Ansprechpartnersuche

Sie möchten uns lieber vor Ort kontaktieren? Hier können Sie die für Sie zuständige Kontaktadresse herausfinden.

Hinweistext
Weitere Informationen Technische Anforderungen Bedingungen und Verträge Vorübergehend angeschlossene Anlagen Ladeeinrichtungen für E-Fahrzeuge
Ein Unternehmen der SachsenEnergie
SachsenNetze GmbH - SachsenNetze HS.HD GmbH - Rosenstraße 32 - 01067 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 0320010
(kostenfreie Rufnummer)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Entstördienst (24/7)

Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser*: 0351 50178883
Fernwärme*: 0351 50178884

* im Auftrag der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH

Störungen im Netzgebiet
Schreiben Sie uns: Service-Netze@SachsenEnergie.de zum Kontaktformular
© SachsenNetze 2022 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}