Ihre Vorteile mit Cookies optimaler Webseitenbesuch bestmögliches Online-Erlebnis stetige Verbesserung der Webseite

Entscheiden Sie, welche Cookies wir verwenden.

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies für eine einwandfreie Nutzung der Webseite gesetzt werden müssen. Analytische Cookies ermöglichen uns Webseitenanalysen, um das Besucherverhalten kennenzulernen und unsere Webseite stetig zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Analytische Cookies

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Google, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Google sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Google weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Google, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Youtube, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Youtube sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Youtube weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Youtube, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Facebook, die aufgrund der gewählten Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Um externe Inhalte von Facebook sehen zu können, klicken Sie bitte unten auf den Button. Sie werden innerhalb unserer Webseite zu dem angeforderten Inhalt auf Facebook weitergeleitet.

Weitere Informationen finden Sie in der DSI von Facebook, insbesondere welche Daten verarbeitet und welche Cookies ggf. eingesetzt werden.

Hinweistext mastersolution Hinweistext movingimage Schreiben Sie uns

Ihr Anliegen erreicht uns direkt über unser Kontaktformular.

Nachricht schreiben
Rufen Sie uns an 0800 0320010

Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Entstördienst (24/7) Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser: 0351 50178883
Fernwärme: 0351 50178884
Störungen im Netzgebiet Serviceplattform öffnen
Netzanschlussportal Login Registrieren
Startseite Netzzugang Strom Messstellenbetrieb
Messstellenbetrieb Strom

Der Messstellenbetrieb für konventionelle Messtechnik liegt grundsätzlich in der Zuständigkeit des Netzbetreibers. Lesen Sie hier, welche Pflichten Messstellenbetreiber im Netzgebiet der SachsenNetze erfüllen müssen und welche technischen Rahmenbedingungen  gelten.

Die Grundzuständigkeit für intelligente Messtechnik Strom hat die SachsenNetze auf die DIGImeto GmbH & Co. KG übertragen.

www.digimeto.de
Entgelte für den Messstellenbetrieb

Für den durch die SachsenNetze als grundzuständigen Messstellenbetreiber durchgeführten Messstellenbetrieb gelten die genehmigten Entgelte gemäß Preisblatt.

Für den auf Veranlassung der SachsenNetze durchgeführten Ersatzbetrieb (§ 17 MsbG) zahlt die SachsenNetze ein Entgelt gemäß der den Mindestanforderungen entsprechenden Messeinrichtung in Höhe ihrer eigenen genehmigten Entgelte. Sonder- und Zusatzfunktionen können nicht vergütet werden.

Preisblatt SachsenNetze GmbH: Preise für Messstellenbetrieb inklusive Messung 2022 [PDF, 22.08 kB] SachsenNetze GmbH: vorläufige Preise für Messstellenbetrieb inklusive Messung 2023 [PDF, 21.44 kB] SachsenNetze HS.HD GmbH: Preise für Messstellenbetrieb inklusive Messung 2022 [PDF, 22.53 kB] SachsenNetze HS.HD GmbH: vorläufige Preise für Messstellenbetrieb inklusive Messung 2023 [PDF, 21.69 kB]
Rechtsgrundlagen

Der Messstellenbetrieb ist gemäß § 3 Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) Aufgabe des grundzuständigen Messstellenbetreibers. Der Messstellenbetrieb umfasst folgende Aufgaben:

  • Einbau, Betrieb und Wartung der Messstelle und ihrer Messeinrichtungen und Messsysteme sowie Gewährleistung einer mess- und eichrechtskonformen Messung entnommener, verbrauchter und eingespeister Energie einschließlich der Messwertaufbereitung und form- und fristgerechten Datenübergabe
  • technischer Betrieb der Messstelle einschließlich der form- und fristgerechten Datenübertragung

Bei Abschluss eines Messstellenbetreiberrahmenvertrages mit der SachsenNetze besteht die Möglichkeit, dass ein dritter Messstellenbetreiber die vorgenannten Leistungen im Auftrag des Anschlussnutzers (Kunden) übernimmt.

Messstellenbetrieb für intelligente Messtechnik Strom

Zum 01.09.2018 hat die SachsenNetze die Grundzuständigkeit auf der Grundlage eines Vertrages zur Übertragung der Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen auf die  DIGImeto GmbH & Co. KG übertragen. Die Parteien sind davon ausgegangen, dass für die Übertragung keine Ausschreibung nach § 41 Abs. 2 MsbG i. V. m. Teil 4 des GWB erforderlich ist, weil ein Ausnahmetatbestand nach § 108 bzw. § 139 GWB vorliegt. Die Übertragung der Grundzuständigkeit wurde der BNetzA schriftlich angezeigt. Daraufhin hat die BNetzA mitgeteilt, dass eine Anzeige des Wechsels im Bundesanzeiger nach § 43 Abs. 4 MsbG nur bei einem Übertragungsverfahren nach dem GWB durchzuführen ist.

Gesetz über den Messstellenbetrieb und die Datenkommunikation in intelligenten Energienetzen (www.gesetze-im-internet.de)
Messstellenbetreiberrahmenvertrag und Technische Mindestanforderungen

Die Bundesnetzagentur hat mit den Beschlüssen vom 23.08.2017 (Az. BK6-17-042 und BK7-17-026) standardisierte Messstellenbetreiberrahmenverträge für Strom vorgegeben. Der Messstellenbetreiberrahmenvertrag wird zwischen Netzbetreiber und Messstellenbetreiber geschlossen. Er regelt die Rechte und Pflichten der Vertragspartner bei der Durchführung des Messstellenbetriebs einschließlich der mess- und eichrechtskonformen Messung an den Messlokationen.

Downloads Messstellenbetreiberrahmenvertrag [PDF, 84.20 kB] Technische Mindestanforderungen [PDF, 295.86 kB] SachsenNetze GmbH: Kontaktdatenblatt grundzuständiger Messstellenbetreiber [PDF, 24.63 kB] SachsenNetze GmbH: Kontaktdatenblatt Verteilnetzbetreiber [PDF, 262.18 kB] SachsenNetze HS.HD GmbH: Kontaktdatenblatt grundzuständiger Messstellenbetreiber [PDF, 24.66 kB] SachsenNetze HS.HD GmbH: Kontaktdatenblatt Verteilnetzbetreiber [PDF, 262.95 kB]
Weitere Informationen Netzentgelte Bedingungen und Verträge Lastprofile und Hochlastzeitfenster Netzverluste Grundversorger
Ein Unternehmen der SachsenEnergie
SachsenNetze GmbH - SachsenNetze HS.HD GmbH - Rosenstraße 32 - 01067 Dresden
So erreichen Sie uns Service-Telefon

0800 0320010
(kostenfreie Rufnummer)
Montag - Freitag: 07:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 14:00 Uhr

Entstördienst (24/7)

Gas: 0351 50178880
Strom: 0351 50178881
Wasser*: 0351 50178883
Fernwärme*: 0351 50178884

* im Auftrag der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH

Störungen im Netzgebiet
Schreiben Sie uns: Service-Netze@SachsenEnergie.de zum Kontaktformular
© SachsenNetze 2022 Kontakt Datenschutz Impressum AGB
Ergänzender Inhalt
${loading}